Justin Bieber: Drogenentzug?

Nachdem Justin Bieber in den letzten Wochen immer wieder durch verschiedene Eskapaden negativ auf sich aufmerksam machte, soll Scott Brown, Biebers Manager, jetzt angeblich ernsthaft über einen Entzug für den 19-Jährigen nachdenken. Das berichtet zumindest ein Bekannter des Teeniestars 'RadarOnline.com'. "Aber jetzt will Scooter, dass Bieber einen Entzug macht, um die Kurve zu kriegen. Justin muss von den schlechten Einflüssen in seinem Leben wegkommen", so der Insider.

- Anzeige -

Zuletzt sorgte ein Video, in dem der Sänger mit leicht glasigen Augen zu sehen war, für Spekulationen über einen möglichen Drogenkonsum.

— ANZEIGE —