Justin Bieber: Diese Bedeutung hat sein neues Tattoo im Gesicht

Justin Bieber und das Gesichtstattoo
Justin Bieber © Cover Media

Justin Bieber (22) ist seit Neuestem Besitzer eines kleinen Kreuztattoos in seinem Gesicht.

- Anzeige -

Das steckt dahinter

Die kleine Verzierung neben dem linken Auge des Sängers ('Baby') hat auch eine tiefe Bedeutung - sie zeigt seinen intensiven Glaube an Gott. JonBoy, Justins Tattooartist, hat nun erklärt, wie es zu der Tätowierung kam.

"Ich glaube, es ist schon länger in seinem Kopf herumgegeistert. Ich denke, als er meines gesehen hat und merkte, wie subtil es ist, dachte er: 'Oh, das ist echt cool, ich könnte sowas auch machen.' Es sieht an ihm auch nicht schlecht aus", sagte JonBoy dem 'Hollywood Reporter'. "Wir saßen da und quatschten darüber, warum wir es nahe am Auge haben wollten. Es ist, als würdest du die Leute durch das Kreuz sehen - die Leute mit deinen Augen durch das Kreuz sehen, mit deiner Gnade und deiner Liebe."

Obwohl JonBoy als Tätowierer eindeutig überzeugt von seinem Werk ist, sollen Justins Fans durch das Tattoo nicht verärgert werden. "Er hat das nicht gemacht, um seine Fans zu verletzten. Er macht noch immer tolle Musik - er wird jeden Tag daran erinnert und inspiriert, warum er hier auf Erden ist", erklärte JonBoy weiter. "Ich glaube, so groß wie Justin jetzt ist, er wird noch Größeres leisten - größer als das, was er gerade macht. Er bringt die Gnade Gottes."

Cover Media

— ANZEIGE —