Justin Bieber: Alle reingelegt?

Tagelang hat Teenie-Schwarm Justin Bieber seine Fans an der Nase herum-geführt. Über 'Twitter' regte sich der 18-Jährige über den Diebstahl von Laptop und Kamera auf. Nach dem angeblichen Diebstahl meldet sich ein 'anonymer' Twitterer, der den Sänger erpressen wollte.

- Anzeige -

Eine wortreiche Schlacht mit der Drohung pikante Fotos zu veröffentlichen folgte. Doch statt eines heißen Fotos erwartet die Fans 'nur' der neueste Clip des Sängers 'Beauty and a beast'. Also war alles nur PR?

— ANZEIGE —