Jupiter Jones-Frontmann Nicholas Müller steigt aus

Jupiter Jones: Nicholas Müller leidet unter einer Angststörung.
Jupiter Jones-Sänger Nicholas Müller (rechts) steigt bei der Band aus © picture alliance / rtn - radio t, rtn, patrick becher

Nicholas Müller, Sänger von Jupiter Jones, ist aus der Band ausgestiegen

Mit ihrem Song 'Still' landeten sie einen Volltreffer, jetzt gibt es schlechte Nachrichten für die Fans von Jupiter Jones. Sänger Nicholas Müller (linkes Bild rechts) wird die Band verlassen. Er habe sich dazu entschlossen, weil er seit Jahren an Angststörungen leide. Für die übrigen drei Bandmitglieder sei seine Entscheidung „erst mal ein großer Schock“ gewesen, sagte Gitarrist Sascha Eigner (rechts) im Gespräch mit RTL.

- Anzeige -

Es sei zunächst gar nicht klar gewesen, ob es für die Band überhaupt weitergeht. „Es ist immer schlimm, wenn man jemanden aus einer Band austauscht, aber gerade so eine zentrale Position wie den Sänger, ist natürlich am Allerschlimmsten“, so Eigner. Er glaube, in der Rock- und Popgeschichte gebe es nicht viele Beispiele, wo das gut gegangen sei.

Wird es jetzt still um die Band? Nein! Die Jungs wollen mit neuem Sänger weitermachen – mit ausdrücklicher Zustimmung von Nicholas Müller. „Ich wünsche den Jungs alles Glück der Welt für alles, was jetzt noch kommen wird“, schrieb er auf der Facebook-Seite der Band. Neuer Mann am Mikrofon wird Sven Lauer.

Die Band zitiert ihn auf Facebook: "Wenn die Jungs, die Du seit der Kindheit kennst, fragen, ob Du in die Band einsteigen möchtest, deren Fan Du vorher warst, gibt es bei allem Respekt letztlich doch nur eine Entscheidung, oder?"

Seit 2006 hatte die Gruppe immer wieder mit dem Thema Angst und Panik zu tun gehabt. Im März hatte sie aufgrund von Müllers Erkrankung eine Tour abgesagt. Danach habe man sich erst mal zurückgezogen und Nicholas sich wieder in Behandlung begeben. Die Entscheidung, sich letztlich zu trennen, sei schwer, aber auch wie ein „Befreiungsschlag“ gewesen.

Die Termine der Festival-Tour 2014 ab 4. Juni werde die Band bereits mit dem neuen Sänger antreten, sagte ihr Manager. Jupiter Jones (‚Still‘) hatten sich 2002 in der Eifel in der Nähe von Prüm spontan auf einer Party gegründet. Vergangenen Oktober brachten die Jungs ihr fünftes Album auf den Markt (‚Das Gegenteil von allem‘).

Bilderquelle: Picture Alliance

Sascha Eigner, Gitarrist bei Jupiter Jones
Jupiter Jones-Gitarrist Sascha Eigner spricht über den Ausstieg des Sängers © picture alliance / Geisler-Fotop, Marcus Golejewski/Geisler-Fotopr
— ANZEIGE —