Julianne Moore steht zu ihren Falten

— ANZEIGE —

Schauspielerin Julianne Moore findet Falten nicht lustig, hat sich aber entschieden, sie zu akzeptieren. "Natürlich will ich gut aussehen, aber auch altersgerecht. Für mich ist es wichtig, so ausdrucksstark wie möglich im Gesicht auszusehen", sagte die 51-Jährige der Zeitschrift 'Brigitte'.

Moore spielt im Remake des Stephen-King-Klassikers 'Carrie', der im Juni in die Kinos kommen soll, die Rolle der religionsfanatischen Mutter Margaret White. "Gott, ich sehe echt schlimm in dem Film aus." Vor der Kamera sei sie aber uneitel. "Es macht einfach Spaß, einen Charakter so gut es geht rüberzubringen."

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —