Julian le Play hatte genug von dunklen Studios

Julian le Play hatte genug von dunklen Studios
Julian le Play © Cover Media

Julian le Play (24) ließ sich von einer Rundreise durch Europa zu seinen neuen Songs inspirieren.

- Anzeige -

Raus in die Welt!

Der österreichische Sänger ('Hand in Hand') gab im Interview mit 'Cover Media' ganz offen zu, vor seiner Karriere eine etwas zu positive Vorstellung von seinem Beruf gehabt zu haben. "Ich habe mir vorgestellt, dass man als Sänger immer nur reist und Städte sieht. Aber es ist ganz anders. Man sieht nur Clubs, nur dunkle Studios", so Julian, der deshalb beschloss, einen Trip durch den Kontinent zu wagen - auch um eine neue Art des Songschreibens auszuprobieren.

Entstanden ist dabei sein Album 'Zugvögel'. "Ich war acht Monate ab Januar auf einer Art Eurotrip - schon immer wieder nach Wien zurück - aber ich bin echt in Lissabon, Amsterdam, Sevilla, Stockholm, Kroatien gewesen, immer mit dem Zug hin. Manchmal auch geflogen und mit dem Auto zurück. Hin, zurück, hin, zurück. Und dabei hab ich die Songs geschrieben."

Diese erzählen nun von Reiselust, Fernweh und Rastlosigkeit. Die Zugvögel gelten dabei als Sinnbild. "Es war eben die Zeile: 'Ich flieg wie die Zugvögel der Sonne hinterher.' Als Lebensgefühl: 'Chasing the sun.' Das hat es dann getroffen. Einerseits die Sonne verfolgen und dann, wenn man es auf das Persönliche umlegt: 'Zugvögel. Was macht ein Zugvogel?' Wenn es dem schlecht geht, fliegt er weg. Oder wenn ihm kalt ist, fliegt er irgendwohin, wo es warm ist. Und wenn er nichts zum Fressen findet, weil die Seen in Österreich zugefroren sind, fliegt er nach Spanien. Zugvögel als Synonym für: 'Wenn es dir schlecht geht, mach was!' Und so sind auch die Songs geworden. Sehr auffordernde, positive, hoffnungsvolle Songs. Also es geht im Endeffekt nicht um das Reisen. Die Wenigsten können ständig reisen und unterwegs sein. Eher dieses: 'Mach was, verwirkliche deine kleinen oder großen Träume.'"

In Deutschland erscheint 'Zugvögel' im April. Die neuen Songs stellt Julien le Play derzeit im Vorprogramm der 'MTV Unplugged'-Tour von Revolverheld vor, im Mai geht er dann auch auf große 'Zugvögel'-Tour.

Cover Media

— ANZEIGE —