Julia Roberts investiert in ihre Ehe

Julia Roberts investiert in ihre Ehe
Julia Roberts © Cover Media

Julia Roberts (48) und ihr Ehemann Danny Moder (47) feiern in diesem Jahr ihren 14. Hochzeitstag. Wie schaffen es die beiden nur, immer noch eine glückliche Ehe zu führen?

- Anzeige -

Das ist ihr Glücksrezept

Am 4. Juli 2002 gaben sich die Schauspielerin ('Pretty Woman') und der Kameramann ('The Normal Heart') das Ja-Wort, mittlerweile ziehen sie gemeinsam drei Kinder groß. Ein so langes Ehe-Glück ist in Hollywood selten, der 'Hamburger Morgenpost' verriet Julia jetzt ihr Erfolgsrezept:

"Man muss einfach am anderen interessiert bleiben und in die Beziehung investieren wollen. Natürlich hilft es, dass wir fast dieselben Wertvorstellungen haben."

So seien sie sich beispielsweise einig darüber, dass immer einer von beiden zu Hause bei den Kindern bleibe, während der andere arbeitet.

Nicht möglich war das allerdings bei ihrem neuen Film 'Vor ihren Augen', an dem das Paar gemeinsam arbeitete. Bei so viel Arbeit muss der Haushalt dann auch mal warten. "Als ich heute Morgen das Haus verlassen habe, konnte man überall schmutziges Geschirr bewundern", gestand die Hollywoodschönheit lachend. "Ansonsten ist der Stil eher modern und gemütlich. Mit drei kleinen Kindern kann man sich auch nicht anders einrichten."

Der Nachwuchs hat natürlich Einfluss auf die Ernährung der Oscarpreisträgerin, wie sie kürzlich im Interview mit 'InStyle' verriet: "Wir versuchen auf jeden Fall, achtsam zu essen. Ich sage meinen Kindern immer: 'Ihr müsst die guten Sachen essen, um gute Sachen zu bekommen.'"

Und da haben die Kids den perfekten Beweis direkt vor Augen, schließlich strahlt Julia Roberts immer noch in jugendlicher Frische.

Cover Media

— ANZEIGE —