Julia Dietze: Keine aalglatten Typen, bitte!

Julia Dietze
Julia Dietze © coverme.com

Julia Dietze (33) findet mysteriöse Männer toll.

- Anzeige -

"Joaquin Phoenix ist toll"

Die TV-Darstellerin ('Was nützt die Liebe in Gedanken') sprach im Interview mit 'OK! Online' darüber, dass ihr Traummann ein belesener, witziger Draufgänger sein sollte - ganz wie Leinwandstar Joaquin Phoenix (39, 'Gladiator'). "Ich finde das spannend, wenn Männer nicht so glatt sind. Joaquin Phoenix hat eine sehr naive, reine Art zu spielen, die ich unglaublich berührend finde. Als Frau möchte ich ihn da gerne beschützen, weil er so verletzlich wirkt, und trotzdem versprüht er Abenteuer und ist wild genug, um spannend zu sein. Ich finde, das was ein Mann ausstrahlt, sein Charisma, eine dreckige Lache und wie er sich bewegt, anziehend." Was würde die hübsche Blondine denn machen, wenn ihr ein solcher Fang ins Netz käme? Auf jeden Fall würde sie ihre Karriere nicht zurückstellen wollen. Toller Job plus tolle Beziehung - da sollte schon drin sein. "Im besten Fall kann man beides kombinieren, ich möchte mich da nicht entscheiden. Nur als Hausfrau würde ich nicht glücklich werden und nur Schauspiel komplett ohne Liebe würde mich auch nicht zufrieden stellen", sinnierte sie.

Jetzt hat allerdings die Schauspielerei erstmal Vorrang: In ihrem neuen Film 'Frauenherzen' verkörpert die im französischen Marseille geborene Dietze das Model Mira, das sich nach einer gescheiterten Beziehung aus einer Lebenskrise befreien muss. Die Produktion stellt das Leben von fünf unterschiedlichen Frauen dar. Gab es Streitereien zwischen den Damen? Absolut nicht, für die Fernsehschauspielerin waren die Arbeiten am Set besonders toll. "Das Verhältnis unter uns Schauspielerinnen war sehr gut, fast schwesterlich. Ich habe es sehr genossen, endlich mal mit so vielen Frauen am Set arbeiten zu können. Es war total lustig, von Gezicke keine Spur", sagte sie über die Dreharbeiten gegenüber der 'Berliner Morgenpost'.

Morgen ist das lustige Ergebnis mit Julia Dietze dann im Film 'Frauenherzen' um 20.15 Uhr auf Sat.1 zu bewundern.

© Cover Media

— ANZEIGE —