Jürgen Vogel fühlt sich besser als je zuvor

Jürgen Vogel fühlt sich besser als je zuvor
Jürgen Vogel © Cover Media

Jürgen Vogel (47) würde nicht noch einmal 20 oder 30 Jahre alt sein wollen.

- Anzeige -

Jugendwahn? Ohne ihn!

Dass der Filmstar ('Die Welle') schon auf die 50 zugeht, sieht man ihm überhaupt nicht an. Der energiegeladene Schauspieler dreht einen Film nach dem anderen und könnte auch in Anbetracht seines durchtrainierten Körpers noch jedem Zwanzigjährigen Konkurrenz machen. Jürgen Vogel fühlt sich rundum wohl in seiner Haut und das erkennt man auf den ersten Blick.

"Ich fühle mich heute besser als früher. Vieles hat sich vereinfacht", erklärte er im 'Bunte'-Interview. Um keinen Preis würde Jürgen Vogel wieder "20 sein [wollen] und auch nicht 30."

Seinen makellosen Körper stellt der Hamburger auch immer wieder eindrucksvoll in seinen Filmen zur Schau. Allerdings hofft Vogel, in Zukunft nicht mehr so oft die Hüllen fallen lassen zu müssen: "Ich hoffe, ich muss mich nicht mehr so oft ausziehen vor der Kamera. Irgendwann denkst du 'Alter, es reicht auch mal!'", lachte er.

Um in Form zu bleiben, setzt Jürgen Vogel auf Kampfsport. Schon seit seinem 14. Lebensjahr macht er Jiu-Jitsu und lernte dabei so einiges für die Schauspielerei: "Man lernt, sich selber zu überwinden. Dinge auszuhalten", erklärte er in einem früheren Interview mit der 'Stuttgarter Zeitung'. Hätte es mit der Schauspielerei nicht funktioniert, hätte der Darsteller den Sport möglicherweise sogar zu seinem Beruf gemacht: "Vielleicht hätte ich eine Kampfsportschule eröffnet", fügte er hinzu.

Zum Glück für seine zahlreichen Fans hat es mit der Schauspielkarriere für Jürgen Vogel aber doch geklappt.

Cover Media

— ANZEIGE —