Jürgen Milski: "Ich lebe sehr diszipliniert"

Jürgen Milski:
Jürgen Milski: © Cover Media

Jürgen Milski (50) lebt ohne die herkömmlichen Genussmittel.

- Anzeige -

Ohne Zigaretten und Alkohol

Der Party-Sänger, der einst als 'Big Brother'-Kandidat groß rauskam, arbeitet eigener Aussage zufolge jeden einzelnen Tag und kommt so regelmäßig auf eine 100-Stunden-Woche. Damit seine Gesundheit darunter nicht leidet, achtet Jürgen darauf, dass er immer in Topform ist. "Ich lebe sehr diszipliniert und gesund, rauche nicht, trinke nicht, mache viel Sport", betonte der Entertainer im Gespräch mit 'Bild'. Das muss auch so sein, schließlich habe er selten Freizeit.

Manchmal spüre Jürgen dann auch, dass er mit seinem Arbeitspensum hart an seine Grenzen geht. "Ich merke selber, dass mein Körper manchmal nicht mehr kann. Dann zieh ich die Notbremse, nehme auch mal einen Job nicht an. Ich möchte nicht mit Burnout in der Klinik landen", betonte der Kölner, der nicht nur bei Feierlichkeiten für Stimmung sorgt, sondern auch für zwei Homeshopping-Sender und die RTL-Rankingshow 'Die 25…' als Moderator arbeitet.

Die Fans des ehemaligen Feinblechners raten ihm derweil auf Facebook, sich auf jeden Fall eine Auszeit zu gönnen. "Gang runter schalten, Zeit für sich selbst nehmen", lautete der knappe, aber unmissverständliche Ratschlag von Luna Del Sol. User Ju mahnte den Star ebenfalls und erklärte: "Du musst echt sehen, dass du ein bisschen runterfährst." So sei er "keine zwanzig mehr" und müsse an seine Liebsten denken. "Deine Familie braucht dich ... Wir brauchen dich. Es wäre sehr vernünftig und erwachsen, wenn du auf dich und deinen Körper hörst." Ob sich Jürgen Milski diese Worte zu Herz nehmen wird?

Cover Media

— ANZEIGE —