Jürgen Klopp - der emotionale Fußballtrainer

Jürgen Klopp auf dem Fußballfeld
Jürgen Klopp auf dem Fußballfeld © picture alliance / dpa, Revierfoto

Was Sie über Jürgen Klopp noch nicht wussten

Jürgen Klopp ist Sportler durch und durch, ein Vulkan an der Seitenlinie, der manchmal die Kontrolle über seine Emotionen verliert und des Öfteren von Schiedsrichtern auf die Tribüne geschickt wird als die meisten seiner Berufskollegen. Was hätte er anderes tun sollen als Sportwissenschaft zu studieren? Doch das Thema seiner Diplomarbeit an der Goethe-Universität Frankfurt überrascht dann doch: Walking!

- Anzeige -

Kaum vorstellbar, wie Klopp seelenruhig durch den Wald marschiert. Aber vielleicht holt er sich dort den Ausgleich zum hitzigen Berufsalltag. Eine andere Form des Ausgleichs passt weniger gut in das Bild des Sportlers: Klopp ist Raucher, und das nicht zu knapp, wie er selbst zugibt. Er versucht gar nicht erst, dieses Laster vor seinen Spielern zu verstecken, wenngleich er damit natürlich nicht als Vorbild dient.

Doch er hat prominente Berufskollegen, die mit dem gleichen Problem kämpfen, allen voran Weltmeister-Trainer Joachim Löw. Für zahlreiche Initiativen setzt er sich ein, darunter auch für die Aktion 'Kick-Off für Straßenkinder' in den Jahren 2011 und 2012: Hier wird Straßenkindern der Fußball als Sport nähergebracht.

Wenn Sie mehr aktuelle Informationen über den weiteren Weg Jürgen Klopps als Trainer und Privatmensch erfahren wollen, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —