Jürgen Drews war mucksmäuschenstill

Schlagersänger Jürgen Drews war als Kind noch mucksmäuschenstill. Damals sei er ein "total schüchterner Typ" gewesen, ein "halber Autist", sagte er dem 'Playboy'. Erst als Gitarrist in einer Band ging er aus sich heraus.

- Anzeige -

Noch heute kompensiere er mit den überdrehten Auftritten Hemmungen und Schüchternheit. "Ich reiße das Maul auf, plustere mich auf wie ein Gockel", sagte Drews. Aber eigentlich sei er ein verschlossener Mensch.

— ANZEIGE —