Joss Stone: Urteil nach Fast-Mord

Ein gruseliges Mordkomplott endet im Gefängnis: Mit einem Schwert, einem Messer und einem Hammer wollten zwei Männer Sängerin Joss Stone im Juni 2011 ermorden. Jetzt ist auch der zweite Angeklagte zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden, wie 'ntv.de' berichtet. Der Komplize war bereits zuvor verurteilt worden.

- Anzeige -

Das Motiv der Männer für ihren Mordversuch an der Sängerin bleibt aber weiterhin im Dunkeln.

— ANZEIGE —