Josh Hartnett: Schwieriger Partner?

Josh Hartnett
Josh Hartnett © Cover Media

Wer sich wünscht, das Herz von Josh Hartnett (35) zu erobern, sollte sich auf ein Stück Arbeit gefasst machen.

- Anzeige -

Ziemlich hohe Erwartungen

Der Leinwandheld ('30 Days of Night') ist derzeit mit der britischen Schauspielerin Tamsin Egerton (25, 'Powder Girl') zusammen, aber obwohl er seine Liebste gerne zu romantischen Dates ausführt, findet er nicht, dass er einen besonders guten Freund abgibt: "Dass ich ein ziemlich schwieriger Freund bin", antwortete er auf die Frage von 'elle.com', auf welches Statement sich seine bisherigen Freundinnen einigen könnten. "Meine Erwartungen sind zeitweise etwas hoch. Ich treibe die Dinge häufig auf die Spitze. Ich habe einen Ikarus-Komplex. Also würden sie wahrscheinlich sagen, dass ich ein bisschen entspannen könnte."

Schon vor seiner aktuellen Beziehung ließ sich der Amerikaner gerne mal mit seinen Co-Stars ein: Er datete Schönheiten wie Julia Stiles (33, 'Silver Linings') und Scarlett Johansson (29, 'Vicki Cristina Barcelona'). Diese Vorliebe würde er nicht weiter empfehlen: "Ich empfehle das jungen Schauspielern nicht. Man kann sich auf diese Weise viele Feinde im Geschäft machen. Aber wenn man jeden Tag mit jemandem arbeitet, ist das ein bisschen wie zur Probe zusammen zu sein. Man entwickelt eine Fantasie über sie. Es funktioniert aber eben nicht immer, stimmt's?", seufzte der Frauenschwarm.

Tatsächlich war Tamsin Egerton wieder seine Kollegin - die beiden arbeiteten an dem Film 'Sigularity' zusammen - aber sie wurden erst ein Paar, als der Film abgeschlossen war. Für ihre Beziehung muss der Charmeur aber auch Kompromisse eingehen: "Na ja, das ist so wie die Frage, ob ich an Einhörner glaube", grinste er, als er nach seiner Meinung zu Monogamie gefragt wurde. "Ich glaube an die Monogamie. Sie ist nicht leicht, aber sie kann unglaublich sein. Das Vertrauen und die Bindung wird wirklich gestärkt. Man gibt alles und bekommt dafür einen Partner - einen echten Partner - im Gegensatz zu jemandem, der nur so lange dabei bleibt, bis sich etwas Besseres ergibt. Und wenn die Frage nach Kindern aufkommt, sollte man eine Ehe in Betracht ziehen", meinte Josh Hartnett, der sich allerdings nicht entlocken ließ, ob dieses Thema bei ihm und seiner Freundin derzeit zur Debatte stehe.

Cover Media

— ANZEIGE —