Josh Duhamel wundert sich über das Aussehen seines Sohns

Josh Duhamel wundert sich über das Aussehen seines Sohns
Josh Duhamel © Cover Media

Josh Duhamel (42) scherzte, dass er sich nicht sicher sei, wirklich der Vater seines Sohnes Axl zu sein.

- Anzeige -

Wie die Mama so das Baby

Der Kleine kam am 29. August 2013 zur Welt und sieht seiner berühmten Mama, Black-Eyed-Peas-Frontfrau Fergie (40, 'Big Girls Don't Cry'), von Tag zu Tag ähnlicher. Das bringt Papa Josh ('So spielt das Leben') tatsächlich ins Grübeln.

"Axl sieht auf jeden Fall aus wie meine Frau", schwärmte der Schauspieler gegenüber 'ET Online', bevor er augenzwinkernd nachlegte: "Ich sehe die beiden an und finde das unglaublich - ich bin nicht einmal sicher, dass das mein eigener Sohn ist!"

Zum Glück aber hat Axl ein paar Eigenschaften von seinem Vater übernommen, unter anderem die Liebe zu Halloween. Trotz seiner jungen Jahre steht Axl nämlich auf den Gruselspaß - kindgerecht, versteht sich.

"Er liebt Halloween-Videos", lachte Josh Duhamel. "Darin springen jetzt nicht fünf kleine Äffchen auf dem Bett herum, sondern fünf kleine Zombies! Die große Frage ist, ob er dieses Jahr als Bauarbeiter oder Ninja Turtle gehen will."

Das Gute an Halloween: Axl darf dann Süßigkeiten essen, die er so liebt. Vor einigen Monaten enthüllte Josh Duhamel schon, dass man das Herz seines Sohnes durchaus mit Bonbons & Co. gewinnen kann.  

Cover Media

— ANZEIGE —