Josh Brolin: Schamlos am Set

Josh Brolin
Josh Brolin © coverme.com

Josh Brolin (45) stört es nicht, sich bei Dreharbeiten zum Gespött zu machen.

- Anzeige -

Pleiten, Pech und Pannen

Auf der Leinwand spielt der Schauspieler ('Oldboy') zwar meistens den taffen Typen, am Filmset gibt er allerdings regelmäßig eine schlechte Figur ab. Schlimm findet Brolin das jedoch nicht, wie er im Interview mit 'Total Film' erklärte: "Ich weiß jetzt ganz genau, dass es in Ordnung ist, mich vor 100 Crewmitgliedern zu blamieren, um das zu erreichen, was wir erreichen müssen, um den bestmöglichen Film zu machen."

2007 trat der Darsteller neben Russell Crowe (49, 'Gladiator') und Denzel Washington (59, 'Training Day') für Ridley Scotts Thriller 'American Gangster' vor die Kamera und leistete sich dabei eine besonders peinliche Panne: Sein Kostüm war ihm zu eng. "Als ich ans Set kam, habe ich sofort mit der Arbeit angefangen", erinnerte sich der Hollywoodstar. "Wir fingen mit den Proben an und dann setzte ich mich hin, als plötzlich mein Hosenboden riss. Es war einer dieser Momente, in denen ich jetzt sagen würde 'Hey, schaut euch das mal an. Ich glaube, ich muss meine Hose wechseln!' Aber das tat ich damals nicht. Ich war nervös." Dies schlug sich auch in Brolins Darstellung nieder. "Ich fing an zu schwitzen, meine Stimme zitterte und mein Schauspiel wurde immer schlimmer und schlimmer und schlimmer und schlimmer", berichtete er lachend. Vom Regisseur erhielt er anschließend nicht wie erwartet eine Schelle. Dazu enthüllte der Amerikaner: "Ich ging zurück, lag auf dem Bett in meinem Trailer und wartete auf das Türklopfen und darauf, dass ich gefeuert werde. Dann kam das Klopfen. Ich öffne die Tür und Ridley steht dort und sagt 'Ich möchte mit dir reden'. Ich meinte 'Sicher' und er sagte 'Was hast du da gemacht? [In deiner Darstellung] war viel mehr Verletzlichkeit als im Skript und das mochte ich wirklich sehr - lass uns also weiter in diese Richtung gehen'. Und das alles durch die Schande meiner zerrissenen Hosen!", lachte Josh Brolin.

© Cover Media

— ANZEIGE —