Jonah Hill: Waffenhändler bewundern ihn

Jonah Hill: Waffenhändler bewundern ihn
Jonah Hill © Cover Media

Jonah Hill (32) hat dank seiner Rolle als Waffenhändler in 'War Dogs' plötzlich ganz neue Fans.

- Anzeige -

Nach 'War Dogs'

Der Schauspieler ('21 Jump Street') ist ab dem 29. September neben Stars wie Miles Teller, Bradley Cooper und Kevin Pollack in der Komödie zu sehen, in der es um zwei Freunde Anfang 20 geht, die schnelles Geld machen wollen und schließlich amerikanische Rüstungsaufträge annehmen. Alles läuft bestens, bis sie einen 300 Millionen Dollar schweren Auftrag annehmen und der afghanischen Armee Waffen liefern sollen.

Respekt handelte sich Jonah als Darsteller eines der Männer bei echten Waffenlieferanten ein.

"Ich war in einem Restaurant und zwei junge Männer, die ähnlich wie die Männer im Film zum Höhepunkt ihres finanziellen Wohlstands gekleidet waren, kamen auf mich zu und sagten: 'Wir sind südafrikanische Waffenhändler und können es kaum abwarten deinen Film zu sehen!'", berichtete Jonah über ein unangenehmes Zusammentreffen im Interview mit 'WENN'. "Sie wollten mir einen Fauststoß geben, aber ich wollte das nicht. Meine Freunde meinten: 'Wow, das war wirklich bizarr!' Ich wollte die Waffenhändler mehr über ihr Geschäft fragen, aber sie lenkten sofort ab und wollten darüber nicht reden."

Überraschend war für Jonah Hill bei der Begegnung vor allem, dass man den Männern ihren Beruf nicht ansah. "Diese Leute sitzen neben dir im Restaurant und man käme nie darauf, dass sie internationale Waffenhändler sind."

Cover Media

— ANZEIGE —