Johnny und Amber sehen sich kaum noch

Johnny Depp (51) und Amber Heard (28) haben angeblich viele Probleme in ihrer sehr jungen Ehe. Die Promis lernten sich beim Dreh von 'The Rum Diary' kennen und heirateten nach drei Jahren Liebe Anfang Februar in einer intimen Zeremonie in Los Angeles. Doch statt wie andere Paare die verliebte Hochzeitsphase noch über Monate durch den Alltag zu ziehen, sollen die ersten dunklen Wolken aufgezogen sein:

- Anzeige -

Kriselt es schon?

Amber und Johnny haben sich Berichten zufolge seit ihrer Hochzeit nicht oft gesehen.

Die blonde Schauspielerin reiste kurz nach ihrem "Ja, ich will" nach London, um dort den Film 'The Danish Girl' zu drehen, während Johnny am fünften Teil der 'Fluch der Karibik'-Saga in Australien arbeitete.

"Es ist nicht überraschend, dass sie wenig Zeit miteinander verbringen, weil sie schon in den Monaten vor ihrer Hochzeit viele Probleme hatten", seufzte ein Insider im Gespräch mit dem 'People'-Magazin. "Als es im Februar endlich zur Hochzeit kam, hatten sie das Ganze schon mehrfach verschoben gehabt … Amber hatte ihr Hochzeitskleid schon seit Monaten im Schrank, bevor sie sich auf ein Hochzeitsdatum einigen konnten."

Ein großer Streitpunkt ist angeblich Johnnys Rückfall in alte Partytier-Zeiten. Amber ist zwar selbst dafür bekannt, gerne zu feiern und wurde erst vor einigen Tagen sturzbetrunken auf einer Filmparty erwischt, doch ihr Mann scheint sie in Sachen Alkohol noch zu übertreffen. Ende März verletzte sich der Star beim 'Fluch der Karibik'-Dreh an der Hand und musste extra nach Los Angeles fliegen, um sich dort einer Operation zu unterziehen.

Angeblich war am Set niemand überrascht, als sich der Künstler verletzte. "Er schien sich gar nicht um die Dreharbeiten zu kümmern, sondern nur zu feiern", erklärte der Insider weiter und enthüllte: "Der Crew wurde gesagt, dass Johnny sich noch in Los Angeles erholt - aber es gab Gerüchte, dass er eigentlich einen Entzug macht."

Mit Aktionen wie dieser soll Johnny Depp seine Amber Heard sehr verärgern - es bleibt zu hoffen, dass das Paar seine Eheprobleme in den Griff kriegt und sich wieder die rosaroten Brillen aufsetzt.

Cover Media

— ANZEIGE —