Johnny und Amber: Bald läuten die Hochzeitsglocken

Johnny Depp und Amber Heard
Johnny Depp und Amber Heard © Cover Media

Johnny Depp (51) und Amber Heard (28) geben sich Berichten zufolge am zweiten Februarwochenende das Ja-Wort.

- Anzeige -

Auf den Bahamas

Die Schauspieler lernten sich 2012 am Set von 'The Rum Diary' kennen, kurz darauf waren sie ein Paar. Ein Jahr später hielt Johnny ('The Lone Ranger') um die Hand seiner Liebsten ('Drive Angry') an.

Berichten zufolge werden sich die beiden am zweiten Februar-Wochenende [7./8. Februar] das Ja-Wort auf der Insel des Hollywoodstars, 'Little Hall's Pond Cay', auf den Bahamas geben. Laut 'Page Six' soll die Zeremonie eine private Feier mit nur 50 Gästen sein, darunter auch Johnnys Kinder Lily-Rose (15) und Jack (12), die er aus seiner Beziehung mit Vanessa Paradis (42, 'Mi Amor') hat.

"Amber dreht bald einen Film in London und Johnny bereitet sich auf die Dreharbeiten des nächsten 'Fluch der Karibik'-Teils vor, der in Australien gedreht wird. Das ist also der einzige Moment, in dem alle Zeit haben", berichtete ein Insider der Publikation.

Die Zeremonie findet auf der Insel des Hollywoodstars statt, die Gäste wohnen auf Yachten, weil dort kaum Unterkünfte sind. Angeblich sind bereits alle wichtigen Vorbereitungen getroffen, Amber wird ein Hochzeitskleid von Stella McCartney tragen.

Die Wahl der Location ist wenig überraschend, seit langem schwärmt Johnny von seiner Insel, die er vor zehn Jahren erwarb. Für den Leinwandhelden ist es der perfekte Ort zum Entspannen. "Ich glaube nicht, dass ich jemals einen Ort gesehen habe, der so rein und schön ist. Man fühlt dort sofort, wie der Puls um 20 Schläge abfällt. Augenblickliche Freiheit", sagte er 2009.

Der Schauspieler war schon einmal kurz verheiratet: Mit 20 Jahren ehelichte er die Visagistin seiner Band The Kids, doch wenig später trennten sich die beiden. Mit Vanessa Paradis hingegen stand er nie vor dem Traualtar, die beiden waren 14 Jahre ein Paar.

Verlobt war Johnny Depp außerdem mit Jennifer Grey (54, 'Dirty Dancing'), Sherilyn Fenn (49, 'Sailor und Lula) und Winona Ryder (43, 'Durchgeknallt') - und jetzt mit Amber Heard natürlich.

Cover Media

— ANZEIGE —