Johnny Depps neue Hollywood-Mansion

Schauspieler Johnny Depp will künftig nicht nur seine Filme in Hollywood produzieren, auch privat zieht es den Schauspieler nun in die weltbekannten kalifornischen Hügel. Wie 'showbizspy.com' berichtet, habe Johnny kürzlich eine Mansion in Los Angeles gekauft und sogar ein Aufnahmestudio einbauen lassen. So habe er mehr Zeit, Sänger seines eigenen Musiklabels aufzunehmen und ihre Songs zu produzieren.

- Anzeige -

"Johnny investiert viel Zeit und Geld in sein neues Anwesen", verriet ein Insider gegenüber 'showbizspy.com'. "Er will hier häuslich werden und etwas zur Ruhe kommen". Ob der Hollywoodstar allerdings mit oder ohne seine langjährige Freundin, der Schauspielerin und Sängerin Vanessa Paradis, in die teure Mansion einziehen wird, scheint noch nicht ganz eindeutig zu sein. Gerüchten zufolge soll die Beziehung der beiden schon seit einigen Wochen kriseln und auch eine Trennung sei nicht ganz auszuschließen.

— ANZEIGE —