Johnny Depp und Amber Heard zeigen ihre Liebe öffentlich

Johnny Depp und Amber Heard küssen sich leidenschaftlich
Johnny Depp und Amber Heard zeigen ihre Liebe. © splashnews.com

Johnny Depp und seine Verlobte Amber Heard zeigen ihre Liebe

Na, endlich! Eigentlich sind Johnny Depp und seine Verlobte Amber Heard sehr zurückhaltend, wenn es darum geht öffentlich Liebesbekundungen auszutauschen. Doch als Johnny seine Amber nun am Set ihres neuen Films 'The Adderall Diaries' besuchte, konnten die beiden offenbar nicht mehr an sich halten und gaben sich einem romantischen Kuss hin. Es ist das erste Mal, dass das Paar seine Liebe so öffentlich präsentiert.

- Anzeige -

Zärtlich hält Johnny Depp dabei ihren Kopf und auch Amber Heard hat den Arm um ihren 50-jährigen Verlobten geschlungen. So viel Leidenschaft haben wir von dem Paar, das seit 2012 liiert ist, bisher noch nicht gesehen. Vollkommen vertieft in ihren Kuss, scheinen die beiden Turteltauben die lauernden Fotografen gar nicht zu bemerken. Ungewöhnlich, schließlich waren sie bislang stets sehr bedacht darauf, sich nicht allzu innig in der Öffentlichkeit zu zeigen. Doch mit der vornehmen Zurückhaltung scheint nun endgültig Schluss zu sein. Jeder darf es sehen: Johnny und Amber haben sich gesucht und gefunden!

Ihre Beziehung stand am Anfang unter keinem guten Stern: Nach der überraschenden Trennung von Langzeit-Freundin Vanessa Paradies 2012 verging nicht viel Zeit, bis sich Johnny Depp die 22 Jahre jüngere Amber Heard angelte. Von vielen belächelt, glaubte wohl kaum einer an ein Happy End für diese Beziehung. Erst als der bis dato bekennende Heirats-Muffel seiner Freundin im April 2014 die Frage aller Fragen stellte und die Verlobung offiziell bestätigte, wurden sie als Paar richtig ernst genommen. Wann die Hochzeit stattfinden soll, ist bislang ein gut gehütetes Geheimnis.

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —