Johnny Depp: Keine Erinnerungen an die Ex

Johnny Depp: Keine Erinnerungen an die Ex
Verzicht aus Liebe zu Amber Heard: Johnny Depp soll seine Yacht verkaufen. © dpa, Ettore Ferrari

Sie hat geschafft, was seiner langjährigen Lebensgefährtin Vanessa Paradis (42) nicht gelungen war: Hollywood-Superstar Johnny Depp (52) führte Kollegin Amber Heard (29) vor den Traualtar.

- Anzeige -

Luxus-Yacht verkauft

Trotzdem scheint die junge Schauspielerin ein Problem mit ihrer Vorgängerin zu haben. Das geht so weit, dass der 'Fluch der Karibik'-Star jetzt seine geliebte Luxus-Yacht verkaufen musste, weil seine Frau sich weigerte, an Bord zu gehen.

Laut 'Usmagazine.com' ist das der Grund für Heards Ablehnung: Das 2007 erworbene Schiff ist auf den Namen 'The Vajoliroja' getauft, eine Kombination aus den ersten beiden Buchstaben der Vornamen seiner früheren Familie: Va-nessa, Jo-hnny sowie der beiden gemeinsamen Kinder Lily-Rose (Li-ly-Ro-se, 16) und Jack (Ja-ck, 13).

Skandalfrei liiert waren die beiden von 1998 bis 2012. Seit 2012 ist Depp mit Heard zusammen, am 4. Februar 2015 wurde Hochzeit gefeiert.

spot on news

— ANZEIGE —