Johnny Depp: Glücklich mit Amber Heard?

Johnny Depp: Glücklich mit Amber Heard?
Johnny Depp und Amber Heard bei der Premiere von "Mortdecai" im Januar 2015 in London © Joel Ryan/Invision/AP

Von außen wirken sie noch immer so verliebt wie eh und je. Wie unter anderem die Seite "New York Daily News" berichtet, befinden sich derzeit Johnny Depp (51, "Lone Ranger") und seine Ehefrau Amber Heard (28) in Australien. Und entgegen der Gerüchte, in ihrer Ehe könnte es kriseln, halten die beiden auf einem Schnappschuss Händchen, den ein Fotograf bei ihrer Ankunft am Flughafen von Brisbane am Dienstagmorgen geschossen hatte. Dem Bericht zufolge ist die gemeinsame Reise nach Down Under das erste Mal seit ihrer Hochzeit im Februar, dass sich die beiden zusammen in der Öffentlichkeit zeigen. Ist also wieder alles im Lot, oder wurde von vornherein zu viel in ihre gemeinsame Medien-Abstinenz hineininterpretiert?

- Anzeige -

Foto in Australien aufgenommen

In Australien finden derzeit die Dreharbeiten zum fünften Teil von "Fluch der Karibik" statt, die der Mime vergangenen Monat wegen einer Handverletzung verlassen musste. In Los Angeles war er operiert worden. Die Ankunft in Australien bedeutet offenbar also auch, dass Depp die Dreharbeiten fortsetzen kann.

Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, in der erst zwei Monate alten Ehe von Depp und Heard krisle es bereits. Nicht näher genannte Quellen hatten angeblich gegenüber "Page Six" verraten, dass Depp und Heard mit "Problemen" zu kämpfen haben. Offenbar können Depp und Heard diese Spekulationen nun als Gerüchte hinter sich lassen.

— ANZEIGE —