Johnny Depp: Alles ist gut mit Amber

Johnny Depp
Johnny Depp © Cover Media

Bei Johnny Depp (51) und Amber Heard (28) läuft es so gut, wie schon lange nicht mehr.

- Anzeige -

Von Trennung keine Spur

Der Schauspieler ('Fluch der Karibik') verlobte sich im Dezember 2013 mit seiner Kollegin ('The Rum Diary'), in den vergangenen Monaten kamen jedoch immer wieder Gerüchte auf, nach denen es bei den beiden krisele. Silvester sah das allerdings ganz anders aus und das Paar startete harmonisch - und zusammen - in das neue Jahr. Sie zwei begingen den Jahreswechsel im Ago-Restaurant in West Hollywood. Johnny trug seine üblichen Baggy-Jeans und einen langen schwarzen Mantel, während Amber ihrem Gothik-Ensemble mit einem roten Lippenstift einen Hauch Fröhlichkeit verlieh.

Es war seit den 'GQ Men of the Year'-Awards im vergangenen September in London das erste Mal, dass man das Paar zusammen sah.

Man munkelte, dass der Altersunterschied von 23 Jahren bei den Turteltauben doch für einige Unstimmigkeiten sorge. Ein Insider meinte vor Kurzem: "Johnny ist wie verrückt in Amber verliebt, aber es gibt Probleme. Amber flirtet und hat viele verschiedene Beziehungen. Sie ist noch nicht wirklich bereit, sich niederzulassen."

Vor seiner Verlobung mit Amber Heard lebte Johnny Depp von 1998 bis 2012 mit der Schauspielerin Vanessa Paradis (42, 'Plötzlich Gigolo') zusammen, mit der er die 15-jährige Lily-Rose und den zwölfjährigen Jack hat.

Cover Media

— ANZEIGE —