John Travolta: Neues Album in Planung

John Travolta
John Travolta © coverme.com

John Travolta (59) hat noch nicht mit seiner Musikkarriere abgeschlossen.

- Anzeige -

Er eifert Elvis nach

Einst begeisterte der Schauspieler ('Pulp Fiction') neben Olivia Newton-John (65, 'Xanadu') in dem Musicalfilm 'Grease' nicht nur mit seiner Darstellung und seinen Tanzeinlagen, sondern auch mit seinem Gesangstalent. 2012 tat sich der Leinwandheld erneut mit seiner Kollegin zusammen und nahm das Weihnachtsalbum 'This Christmas' auf. Dabei soll es allerdings nicht bleiben, wenn man der amerikanischen Publikation 'National Enquirer' Glauben schenken darf. So ließ sich Travolta offenbar von Bühnen-Legende Elvis Presley (?42, 'Love Me Tender') zu einer weiteren Platte inspirieren. "Er hat sich mit einigen von L.As besten Produzenten und Songwritern in Verbindung gesetzt, um Material zu sammeln. Er will dadurch relevant bleiben", gab ein Insider preis. Weitere Details zu den musikalischen Plänen des Hollywood-Darstellers sind bisher allerdings nicht bekannt.

Travolta ist nicht der einzige Star der älteren Generation, der sich an einem Comeback versucht. Auch Country-Sänger Billy Ray Cyrus (52, 'Give My Heart to You') hofft angeblich, wieder an die Spitze der Charts gelangen zu können. Der Vater von Popgöre Miley Cyrus (21, 'Wrecking Ball') arbeitet laut Talkshow-Moderator Larry King (80) an einer Hip-Hop-Version seines Hits 'Achy Breaky Heart'. "Er ist begeistert davon und ich auch", schrieb King dazu auf Twitter. Dann wird sich John Travolta wohl in Acht nehmen müssen!

© Cover Media

— ANZEIGE —