John Mayer hat eine neue Platte am Start

John Mayer
Fleißig, fließig: Erst im vergangenen Jahr veröffentlichte John Mayer das Erfolgs-Album 'Born And Raised'.

Das gute Stück heißt 'Paradise Valley'

John Mayer hat eine Neue? Ja, aber in dem Fall rein musikalischer Natur. Die neue Platte heißt 'Paradise Valley' und erscheint bei uns am 16. August. Ein Glück für Katy Perry ...

- Anzeige -

Denn bei dem Namen John Mayer, der aktuell mit Katy Perry liiert ist, denken viele wohl in erster Linie an die zahlreichen Promi-Damen, die dem US-Sänger mit den braunen Wuschelhaaren und dem treuen Blick in den vergangenen Jahren erlegen sind: von Jennifer Love Hewitt über Jessica Simpson und Cameron Diaz bis zu Jennifer Aniston und Taylor Swift. Eigentlich schade, denn der 35-jährige Singer/Songwriter macht nämlich auch gute Musik. Sein relaxter Gitarrensound hat etwas Verschmustes, ohne kitschig zu klingen.

Liebes-Duett mit Katy Perry

John Mayer live
Wenn dieser Mann zur Gitarre greift, schmelzen die Frauen dahin. Aktuell ist John Mayer auf großer 'Born-And-Raised-World-Tour'. © dpa, Steve C.Mitchell

Mit 'Paradise Valley' bringt der mehrfache Grammy-Preisträger nur ein gutes Jahr nach dem Erfolgsalbum 'Born And Raised' schon die nächste Platte raus. Darauf legt John, der hiezulande mit der Ballade 'Your Body Is A Wonderland' bekannt wurde, elf neue Songs zwischen Pop, Blues, R 'n' B und Country vor. Darunter auch ein zuckersüßes Duett (Who You Love) mit Freundin Katy Perry. Übrigens nicht die erste musikalische Zusammenarbeit mit einer besseren Hälfte: 2010 sang John gemeinsam mit Taylor Swift den Song 'Half Of My Heart'.

Viel Zeit zum Schmusen bleibt dem Musiker-Paar Mayer/Perry im Moment aber nicht. John Mayer ist auf großer 'Born And Raised'-Worl-Tour, die ihn im Oktober auch nach Europa führen wird, und Katy Perry hat mit dem Promoten der ersten Singleauskopplung 'Roar' vom neuen Album 'PRISM' (VÖ: 21.10) ebenfalls alle Hände voll zu tun.

Bilder: Sony Musik, dpa

— ANZEIGE —