John Legend freut sich auf das Baby: "Will helfen, wo ich nur kann"

Für sein Baby würde John Legend alles tun
John Legend findet Vaterschaftsurlaub ist eine gute Sache. © Splash News

John Legend (37) will sich von Anfang an aktiv um seine Tochter kümmern. Der Sänger ('All Of Me') und seine Frau Chrissy Teigen (30) erwarten ein Mädchen und es dauert nicht mehr lange, bis es das Licht der Welt erblickt. Der Papa will sich dann ganz auf die Kleine konzentrieren.

- Anzeige -

Für sein Baby würde John Legend alles tun

"Vaterschaftsurlaub ist eine gute Sache", merkte der Star im Gespräch mit 'E! News' an. "Ich denke, es ist gut, wenn ich daheim bei Chrissy bin und ihr mit dem Baby helfen kann. Außerdem will ich natürlich unser kleines Mädchen kennenlernen!"

Als millionenschwerer Künstler wird John sicherlich keine staatlichen Zuschüsse in Anspruch nehmen und einen offiziellen Vaterschaftsurlaub machen, aber er ist schon sehr gespannt, wie das Leben mit Kind wird: "Mal sehen, wie wir das mit dem Balanceakt Arbeit-Familie hinbekommen, wenn das Baby da ist."

Es steht fest, dass es ein Mädchen wird, aber noch ist kein Name gefunden. John glaubt allerdings, dass es keine Probleme geben wird, sich auf einen zu einigen. "Wir reden die ganze Zeit über Namen. Wir haben beide Vorschläge und wir können uns auf vieles einigen. Wir wollen damit abwarten, wenn wir sie gesehen haben. Unser Geschmack ist sehr ähnlich, ob es nun beim Dekorieren des Hauses ist oder wo wir essen gehen wollen. Ich glaube nicht, dass es beim Babynamen Probleme geben wird."

Und er will sich viel Mühe geben: "Ich will helfen, wo ich nur kann. Und so liebevoll wie möglich zu meiner Frau und meiner Tochter sein", betonte John Legend.

Cover Media

— ANZEIGE —