John Goodman: Mit Sprüchen die harten Jungs überzeugt

John Goodman
John Goodman © coverme.com

John Goodman (61) weiß, wie wichtig ein guter Witz in aufgeheizten Situationen sein kann.

- Anzeige -

Witze gegen Prügel

Der Schauspieler ('The Big Lebowski') tauchte schon oft in Komödien auf, aber auch privat liebt er es, die Leute zum Lachen zu bringen: "Als kleiner Junge habe ich es immer gemocht zu lachen. Deshalb habe ich das nachgemacht, was ich im Fernsehen hörte - die Witze und anderen Kram", verriet der Amerikaner der britischen Zeitung 'Metro'. "Ich habe Leute nachgemacht. Ich wurde richtig gut darin und in der Schule hat mich das ein paar Mal davor bewahrt, verprügelt zu werden. Ich brachte die harten Jungs zum Lachen und die haben mich dann in Ruhe gelassen. Dann wurde ich erwachsen. Aber ich mag es immer noch, andere zum Lachen zu bringen. Man wird sofort belohnt."

John Goodman arbeitete mit George Clooney (52, 'Syriana') und Matt Damon (43, 'Die Bourne Identität') beim Kriegsdrama 'Monuments Men - Ungewöhnliche Helden' zusammen. Hier geht es darum, im Zweiten Weltkrieg Kunst vor den Nazis zu retten. Goodman war begeistert von seinen Kollegen: "George Clooney ist der Beste. Er ist der Typ Mann, mit dem Männer abhängen und den Frauen haben wollen und er geht gut damit um. Er ist dankbar für alles und er gibt viel zurück. Es war von Anfang an ein toller Trip. Ohne Dramen, jeder hatte Spaß, wir haben uns den Hintern abgearbeitet, aber ich glaube nicht, dass ich jemals so viel Spaß wie bei 'Monuments Men' hatte. Jeder hat gelacht. Dadurch bin ich jetzt verwöhnt", grinste John Goodman.

© Cover Media

— ANZEIGE —