John Corbett fordert "Sex and the City"-Comeback

John Corbett fordert "Sex and the City"-Comeback
Mit "Sex and the City" wurde er zum Frauenschwarm: Schauspieler John Corbett © Eric Charbonneau/Invision/AP Images

John Corbett (53) spielte in der Erfolgsserie "Sex and the City" (1998-2004) den sympathischen Möbel-Designer Aidan, in den sich die New Yorker Kolumnistin Carrie Bradshaw (gespielt von Sarah Jessica Parker, 50) verliebte. Warum er ein Comeback der Serie fordert, darin aber nicht mitspielen würde, erklärt der Schauspieler im Interview.

- Anzeige -

Neuauflage ohne "Aidan"

Noch in diesem Jahr kehrt John Corbett mit einer weiteren Fernsehserie ins US-TV zurück. In "Sex&Drugs&Rock&Roll" spielt der Lebenspartner von Bo Derek (58, "Woman of Desire") einen ehemaligen Musiker, der seine alte Band noch einmal auf Tour bringen will. Im Gespräch mit spot on news schwelgte Corbett allerdings in ganz anderen Erinnerungen und gab zu, dass er "'Sex and the City' durchaus vermisst. Und ich glaube, dass die Fans die Sendung ebenfalls vermissen".


Er würde es deshalb "sehr gerne sehen, wenn HBO die Show noch einmal für zehn weitere Episoden, aufleben lassen könnte", denn es sei doch "hochspannend, was mit den Frauen in den letzten 15 Jahren so passiert ist. Da stecken noch viele nette Storys drin", ist sich Corbett sicher.


Auch im zweiten "Sex and the City"-Film war Corbett zu sehen. Er zeigte sich aber arg enttäuscht darüber, "wie sehr der Film von den Kritikern zerrissen wurde". Das sei wohl auch ein Grund dafür, dass derzeit kein dritter Streifen in der Mache sei. "Die Kritik ging teilweise echt unter die Gürtellinie und hat alle Macher arg desillusioniert", so Corbett zu spot on news.


Kein "Aidan"-Comeback

Sich selbst sieht er nicht unbedingt in einer weiteren Version von "Sex and the City". Das würde nicht so richtig passen, denn Carrie und Aidan seien ohnehin niemals richtig füreinander geschaffen gewesen. "Mr. Big war genau der Partner, den sie gebraucht hat. Ich jedenfalls bin ein Fan dieser Beziehung", so der Schauspieler, der heute auf einer Ranch mit fünf Pferden und einem 40 Jahre alten Esel im kalifornischen Santa Ynez lebt.


Darauf angesprochen, was Aidan heute wohl so treiben würde, sagte Corbett: "Ich glaube, dass er wohl Kinder hat und irgendwo in Upstate New York lebt. Er macht weiter Möbel und führt ein recht glückliches Leben."

— ANZEIGE —