Johansson: Lieber nicht googeln

Schauspielerin Scarlett Johansson (28) sucht sich nicht im Internet. "Ich googele mich nicht mehr, damit ist Schluss. Dabei kommt nie etwas Gutes heraus", sagte sie im Interview der 'Welt am Sonntag'.

- Anzeige -

Es sei besser, das zu ignorieren. "Außerdem bekomme ich sonst diese überdimensionierte Perspektive auf mich selbst. Als sei ich fürchterlich wichtig, und die Welt richte ständig ihre Aufmerksamkeit auf mich."

— ANZEIGE —