Johanna Jacob an Demenz erkrankt

Johanna Jacob von den Jacob Sisters ist an Demenz erkrankt.
Johanna Jacob, Sängerin bei den Jacob Sisters, ist dement. Jetzt liegt sie in einer psychiatrischen Klinik. © picture-alliance /

Sie glaubt, sie sei auf einem Kreuzfahrtschiff

Neuer Schlag für die Jacob Sisters: Nachdem bei Johanna Jacob zuletzt ein Herzklappenfehler festgestellt wurde, müssen die Sängerinnen jetzt eine neue Hiobsbotschaft wegstecken. Wie die ‚Bild‘ berichtet, ist Johanna Jacob an Demenz erkrankt, weiß nicht mehr, wo sie ist. Sie glaubt, sie sei auf einem Kreuzfahrtschiff und reise über die Weltmeere.

- Anzeige -

In Wahrheit aber liegt Johanna im Krankenhaus. Die 73-Jährige war zuletzt derart geistig verwirrt, dass ihre Schwestern Rosi (71) und Eva (69) sie in eine psychiatrische Klinik einliefern mussten. „Wenn ich sie besuche, fragt sie schon mal, wo wir als Nächstes anlegen“, sagte Rosi dem Blatt.

Johanna Jacob und ihre Schwestern stehen seit über 50 Jahren auf der Bühne.
Die Schlagersängerinnen stehen seit über 50 Jahren auf der Bühne.

Für die Schwestern war die Einweisung vermutlich eine schwere Entscheidung, Johanna selbst scheint dagegen nicht darunter zu leiden. Durch ihre Erkrankung ist sie in einem permanenten Glückszustand. „Frau Jacob unterhält die ganze Station. Sie singt und tanzt durch die Gänge, ein echter Sonnenschein“, so eine Pflegerin.

Die Jacob Sisters, seit über 50 Jahren auf der Bühne, traten früher oft auf Kreuzfahrtschiffen auf. Diese Erinnerung hat sich bei Johanna offenbar unauslöschlich eingebrannt. Dennoch hoffen Eva und Rosi, dass ihre Schwester wieder ‚zurückkommt’ „Wir beten, dass Johanna wieder ins Hier und Jetzt zurückfindet.“

Bildmaterial: Picture Alliance, VOX

— ANZEIGE —