Jogi Löw und seine Ehefrau Daniela trennen sich nach über 30 Jahren Ehe

Joachim Löw und sein Daniela kennen sich seit 36 Jahren
Joachim Löw und sein Daniela kennen sich seit 36 Jahren © picture alliance / dpa, Uli Deck, ude lof

Joachim Löw und seine Frau Daniela gehen getrennte Wege

In diesem Spiel gab es leider keinen Sieger! Joachim Löw und seine Frau Daniela sollen sich nach über 30 Jahren Ehe nun getrennt haben.

- Anzeige -

Wie die 'Bild'-Zeitung berichtet, soll es schon länger gekriselt haben zwischen dem Bundestrainer und seiner Jugendliebe. Und obwohl sich das Paar seit 36 Jahren kennt, am Ende haben sie den Kampf um die Liebe allerdings verloren. "Jogi und Dani haben sich entschieden, dass man getrennte Wege geht“, wird ein gemeinsamer Freund der beiden von 'Bild' zitiert.

Angeblich haben sie sich diese Entscheidung lange und gut überlegt. Einen Rosenkrieg wird es nicht geben, sie wollen Freunde bleiben. Daniela wird sich auch in Zukunft um die Finanzen und Geschäfte des 56-Jährigen kümmern, von Scheidung soll ebenfalls keine Rede sein.

Wie es für die beiden nun weitergeht, steht noch nicht fest, doch Daniela wird wahrscheinlich im gemeinsamen Haus in Wittnau nahe Freiburg bleiben, während Jogi möglicherweise seine Wohnung in Berlin bezieht. Kinder hat das Ehepaar nicht.

— ANZEIGE —