Jörg Pilawa holt Quoten-Hoch

Jörg Pilawa holt Quoten-Hoch
Jörg Pilawa © Cover Media

Jörg Pilawa (50) darf sich über einen neuen Quotenrekord freuen.

- Anzeige -

Rekord fürs 'Quizduell'

Der Moderator führt bereits seit einigen Monaten durch das 'Quizduell' im Ersten, das Publikum schien sich an die Show, die auf der gleichnamigen App beruht, aber erst gewöhnen zu müssen. Nachdem schon in den vergangenen Tagen neue Rekordwerte geholt werden konnten, stieg die Zahl der Zuschauer gestern [8. Oktober] nun erstmals über die Zwei-Millionen-Marke.

Exakt 2,03 Millionen Deutsche wollten sich die gestrige Folge nicht entgehen lassen, was laut 'DWDL.de' einem Marktanteil von 11,3 Prozent entspricht. Auf dem 18:00-Uhr-Sendeplatz, auf dem zuvor die Daily 'Verbotene Liebe' lief, konnten zuletzt 2011 so viele TV-Zuschauer angesprochen werden.

Jörg Pilawa wird sich um Quotenzahlen derweil nicht so viele Gedanken machen, schließlich verriet er vor wenigen Tagen der 'Hamburger Morgenpost', wie gelassen er entspannt sei. "Mit 50 Jahren wird man gelassener. Die Haare werden zwar dünner, man joggt langsamer und bekommt einen Bauchansatz. Aber ich bin nicht mehr so gehetzt und getrieben: noch eine Sendung, noch ein roter Teppich... das brauche ich nicht mehr", versicherte er. "Mit 25 ist man im Hamsterrad, hat Existenzängste..."

Um seine Existenz muss sich der erfolgreiche Jörg Pilawa wohl aber nicht sorgen, vor allem mit dem neuen Quotenrekord in der Tasche. 

Cover Media

— ANZEIGE —