Joe Manganiello: Verrückt nach Sofía

Joe Manganiello
Joe Manganiello © Cover Media

Joe Manganiello (37) war in Sofía Vergara (42) schon vor ihrem ersten Treffen verknallt.

- Anzeige -

Schon vor dem ersten Treffen

Der Schauspieler ('Magic Mike') wurde in einem Interview mit dem 'People'-Magazin im Juni gefragt, welche Promi-Freundin er gerne hätte und was war wohl seine Antwort? Er wählte die TV-Schönheit ('Modern Family'), mit der er heute wirklich zusammen ist. Über diesen Zufall sprach er mit dem TV- und Radiomoderatoren Ryan Seacrest (39) und witzelte, dass sich die Wahl offensichtlich zu seinen Gunsten entwickelt hätte. "Ich hatte vergessen, dass ich das gesagt habe", erklärte der Hüne in der 'On Air With Ryan Seacrest'-Show und fuhr fort: "Und als das Magazin zu der Zeit herauskam, haben wir uns getroffen und als ich das Magazin bekam, öffnete und las, hatte ich vergessen, dass ich das gesagt hatte. Ich fing an, zu lachen."

Klar, dass die Kolumbianerin sich von der Aufmerksamkeit, die sie von Joe schon unbekannterweise bekam, geschmeichelt fühlte - ein bisschen komisch fand sie die ganze Sache dann aber doch. Dazu sagte der Leinwandstar: "Sie lachte mich aus. Sie dachte, dass ich verrückt bin, dass ich das laut oder in dem Magazin gesagt habe, aber ich schätze, es hat funktioniert."

Auch seine Liebste sprach vor Kurzem über ihre Beziehung mit dem gut aussehenden Darsteller. "Ich bin in romantischer Hinsicht sehr glücklich", schwärmte Sofia im Gespräch mit dem 'People'-Magazin und fügte hinzu: "Es könnte nicht besser sein!" Darüber hinaus erklärte die brünette Grazie, dass sich ihr Liebes-Glück erst im Anfangsstadium befinde und sie einfach abwarten wolle, wie ihre gemeinsame Zukunft aussehen wird. "Ich habe einfach eine tolle Zeit. Das ist eine besondere Zeit in meinem Leben und ich versuche, nicht zu viel darüber nachzudenken. Es ist noch sehr neu, also mal schauen, was passiert", sagte Sofia in der amerikanischen Fernsehsendung 'Extra TV'.

Vielleicht weiß es ja ihr Hellseher-Freund Joe Manganiello?

Cover Media

— ANZEIGE —