Joe Manganiello: Lautstarker Nachfolger

Joe Manganiello
Joe Manganiello © Cover Media

Joe Manganiello (37) sah sich bei 'Magic Mike 2' ganz neuen Herausforderungen gegenüber.

- Anzeige -

900 kreischende Frauen

Der Leinwandheld ('Sabotage') schlüpft für das anstehende Werk wieder in seine Rolle des Strippers Big Dick Richie und erkannte schnell, wo die Unterschiede zum ersten Teil lagen: "Dieses Mal waren da 900 [Zuschauerinnen] bei unserer Tanzszene, es war also ein größerer Andrang. Das Geräusch von 900 kreischenden Frauen ist wortwörtlich ohrenbetäubend. Meine Ohren klingelten noch tagelang, nachdem ich meinen letzten Tanz hingelegt hatte."

Wenigstens hatte der Serienstar aus 'True Blood' dieses Mal keine Angst mehr, sich mit seiner Tanztechnik zu blamieren. Er ist ziemlich sicher, mittlerweile die Meisterklasse des Strippens erreicht zu haben: "Das ist keine große Sache mehr. Mittlerweile ist das ein alter Hut", winkte er lächeln ab.

Noch in diesem Monat gehen die Dreharbeiten für 'Magic Mike 2' in Georgia zu Ende. Das bedeutet für den Freund von 'Modern Family'-Schönheit Sofía Vergara (42) auch, dass er dort endlich seinen Lieblingsgerichten frönen kann. "Wenn ich nicht trainiere, esse ich wie ein ganz normaler Mensch. Wir sind im Süden, da gibt es also Hühnereintopf und Brathähnchen und Süßkartoffel-Soufflé, all diese guten, nette Sachen!"

Auf die musste Joe Manganiello bislang verzichten, um ab dem 23. Juli 2015 seinen gestählten Oberkörper in 'Magic Mike 2' auch in deutschen Kinos präsentieren zu können.

Cover Media

— ANZEIGE —