Joe Jonas: Mit Taylor Swift ist alles okay

Joe Jonas: Mit Taylor Swift ist alles okay
Joe Jonas © Cover Media

Joe Jonas (25) ist glücklich, dass zwischen ihm und Taylor Swift (25) eine Freundschaft entstanden ist.

- Anzeige -

Trotz Trennung

Der ehemalige Jonas-Brother-Sänger ('Year 3000') war 2008 für drei Monate mit dem Popstar ('Blank Space') zusammen. Nur weil es auf romantischer Ebene zwischen den beiden damals nicht geklappt hat, bedeutet das aber nicht, dass die beiden sich nun aus dem Weg gehen. Ganz im Gegenteil!

"Sie ist toll", versicherte Joe gegenüber 'Access Hollywood'. "Ja, wir sind Freunde. In dieser Branche trifft man viele Leute und bleibt in Kontakt. Natürlich ist es schwer mit Leuten befreundet zu sein, die ständig reisen, aber ja, wir sind cool."

Immer wieder wird ja gemunkelt, dass Taylor ihre ehemaligen Beziehungen gerne in Songs verarbeitet. Der Song 'Forever & Always' soll Gerüchten zufolge von Joe handeln, der das allerdings ganz locker sieht. "Das gehört zum Dasein als Musiker dazu, schätze ich. Man schreibt Songs übereinander", erklärte er.

In letzter Zeit wurde Joe immer wieder mit seiner langjährigen, platonischen Freundin Gigi Hadid (20) gesichtet, doch der Teeniestar stellte in dem Interview auch klar: "Ich bin gerade Single!"

Bis August vergangenen Jahres war Joe Jonas noch mit dem Model Blanda Eggenschwiler (30) zusammen, das Paar trennte sich allerdings nach knapp zwei Jahren Beziehung. Taylor Swift genießt derzeit eine Romanze mit Musiker Calvin Harris (31, 'Summer').

Cover Media

— ANZEIGE —