Joe Jonas ist bereit für mehr

Joe Jonas ist bereit für mehr
Joe Jonas © Cover Media

Joe Jonas (25) soll sich Gigi Hadid (20) als seine offizielle Freundin wünschen. Das Model hingegen ist noch nicht bereit für eine Beziehung.

- Anzeige -

Total verliebt in Gigi Hadid

Erst im Mai trennte sich das Model von dem australischen Sänger Cody Simpson (18, 'La Da Dee'), Berichten zufolge ist Gigi jedoch schon wieder auf dem besten Wege in eine Beziehung: Erst vor Kurzem berichteten Medien von der neuen Romanze zwischen dem Fashion-Star und Joe Jonas ('This Is Me'), allerdings erklärte der Sprecher des Musikers daraufhin, dass die beiden nur gute Freunde seien.

Bekannte hingegen versicherten jetzt, dass da viel mehr laufe und Joe die Beziehung sogar offiziell machen wolle.

"Joe will einen Schritt weitergehen - eine seriöse Beziehung führen. Gigi sagte allerdings, dass sie gerade erst aus einer Beziehung kommt und noch nicht dafür bereit ist, aber er ist in sie verliebt", berichtete ein Insider der 'New York Daily News' und fügte hinzu: "Er schickt ihr Blumen, sagt ihr, wie gut sie aussieht und spricht die ganze Zeit von ihr. Er findet sie großartig und will sie für sich alleine. Sie will einfach Spaß haben und mit ihm auf Dates gehen. Seine Freunde denken, dass sie ihm das Herz brechen wird."

Am vergangenen Wochenende waren Gigi und Joe gemeinsam in New York unterwegs und Augenzeugen zufolge wurden sie dabei sogar bei einer leidenschaftlichen Umarmung gesichtet. Die beiden sind schon seit langem gut miteinander befreundet, doch Gigi scheint noch nicht bereit, sich wieder fest zu binden.

"Sie hängen zusammen rum und manchmal läuft auch was. Sie haben Rendezvous und gehen gemeinsam essen. Sie gehen liebevoll miteinander um, aber für Gigi ist es eher Erholung. Sie waren früher schon mal ein Paar, aber Gigi trennte sich von Joe, bevor sie mit Cody zusammenkam. Joe konnte sie nach ihrer Trennung nie vergessen, er hält sie für das tollste Mädchen", hieß es weiter über Joe Jonas und Gigi Hadid.

Cover Media

— ANZEIGE —