Joe Jonas brauchte vor seinem ersten Mal mit Ashley Greene dringend Kondome

Joe Jonas: Ich brauchte unbedingt Kondome!
Joe Jonas © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Hektisches 1. Mal

Joe Jonas (27) konnte vor dem ersten Mal mit Ashley Greene (29) partout kein Kondom finden.

Der DNCE-Frontmann ('Cake by the Ocean') war im Alter von 20 Jahren mit der 'Twilight'-Schönheit zusammen und enthüllte bereits in der Vergangenheit, dass sie es war, die ihn zum Mann machte. Dass bei seinem ersten Mal aber nicht alles glatt lief, verriet er nun auf 'Reddit.com'.

"Ich habe meine Jungfräulichkeit an dieses Mädchen namens Ashley verloren", bestätigte er noch einmal. "Ihr könnt das sicherlich googeln. Das lässt sich ziemlich leicht rausfinden. Ich war mit einem Mädchen namens Ashley zusammen, also googelt einfach, um herauszufinden, welche Ashley das ist."

Als es dann darum ging, endlich miteinander zu schlafen, fehlte Joe allerdings das wichtigste überhaupt: Verhütungsmittel. "Ich hatte keine Kondome, also ging ich in das Zimmer unseres Schlagzeugers Jack, mit dem ich damals zusammen wohnte, und zerstörte sein Zimmer, um welche zu finden", plauderte Joe aus. "Ich entdeckte sie dann unter seiner Unterwäsche-Schublade. Als Jack dann nach Hause kam, dachte er, jemand hätte in sein Zimmer eingebrochen, da es komplett verwüstet war, weil ich es so bitter nötig hatte. Es musste jetzt und sofort passieren. Sicherheit geht vor, Kinder."

Mit Ashley Greene war Joe übrigens nicht mal ein Jahr liiert, im Frühjahr 2011 trennten sich die beiden wieder. Seitdem sorgte der Musiker vor allem dank seiner Beziehung mit Topmodel Gigi Hadid (21) für Schlagzeilen. Doch auch diese Romanze ging vergangenes Jahr nach nur wenigen Monaten in die Brüche.

Momentan genießt Joe Jonas sein Singleleben in vollen Zügen - mit eigenen Kondomen, wie man ihm wünschen kann.

Cover Media

— ANZEIGE —