Joachim Llambi glaubt an Hans Sarpei

Joachim Llambi glaubt an Hans Sarpei
Joachim Llambi © Cover Media

Joachim Llambi (50) traut Hans Sarpei (38) den Titel 'Dancing Star 2015' am ehesten zu.

- Anzeige -

'Let's Dance'-Finale

Der TV-Juror ist bereits seit der ersten Staffel der RTL-Tanzshow 'Let's Dance' dabei, heute Abend wird er gemeinsam mit Motsi Mabuse (34), Jorge Gonzalez (47) und den Zuschauern den diesjährigen Gewinner küren. Sein Favorit vor der Show ist der einstige FC-Schalke-04-Kicker. "The African Body - wahnsinniges Musik-Gefühl und Bewegungen. Bei den Zuschauerinnen bestimmt der Favorit. Auch für mich die Nasenspitze vorn - trotzdem muss er liefern, sonst reicht es nicht, so ein enges Finale hatten wir lange nicht!" warnte Joachim im Interview mit 'Bild'.

Und wie sieht es mit Hans' Konkurrenten aus? Über Minh-Khai Phan-Thi (41) sagte der Experte: "Sie lebt von ihrem Gefühl und ihrem Schauspiel-Talent bei langsamen Tänzen. Bei schnelleren Nummern fehlt ihr der letzte Biss, körperlich an die Grenze zu gehen." Bei Matthias Steiner (32) bewunderte er dagegen die Technik. "Die deutsche Eiche - fleißig, ehrlich, korrekt. Technisch gesehen der Sauberste. Ihm fehlt eigentlich nur ein Schuss vom 'gewissen Etwas'."

Motsi Mabuse wollte sich zu Gast bei 'Guten Morgen Deutschland' dagegen nicht auf einen Kandidaten festlegen. Matthias habe sie in der Staffel allerdings am meisten überrascht, gab sie zu. "Ich möchte, dass alle drei gewinnen", antwortete sie auf die Frage, wer denn ihr Favorit sei. Schließlich räumte sie Hans und Minh-Khai allerdings größere Chancen auf den Pokal ein.

Spannend wird das Finale von 'Let's Dance' auf jeden Fall, wer am Ende gewinnt, zeigt RTL heute Abend [5. Juni] ab 20:15 Uhr.

Cover Media

— ANZEIGE —