Jimmy Fallon kommt ins deutsche Fernsehen

Jimmy Fallon kommt ins deutsche Fernsehen
Fans hat er auch hierzulande, bald auch einen eigenen Sendeplatz © Helga Esteb / Shutterstock.com

Auch hierzulande hat US-Talkmaster Jimmy Fallon (41) seine Fans, nun soll ein eigener Sendeplatz folgen: Wie die Branchen-Seite "DWDL" berichtet, wird Fallons "Tonight Show" im neuen Jahr täglich auf EinsFestival laufen - und das "nur" mit deutschem Untertitel. Wie der Digitalsender der Seite bestätigte, wird die Sendung ab dem 26. Januar 2016 in amerikanischem Originalton montags bis freitags um 23.00 Uhr auch über die deutschen Bildschirme flimmern.

- Anzeige -

Show auf EinsFestival

Die Sendung, die in New York entsteht, wird in den USA auf NBC ausgestrahlt. Fallon ist dort der Nachfolger von Jay Leno (65), den er vor knapp zwei Jahren als Moderator der "Tonight Show" abgelöst hatte. Regelmäßig schafften es Interviews und Clips aus der Sendung auch ohne TV-Sendeplatz nach Deutschland: So lachte das Netz über Christoph Waltz' Erklär-Versuch zum Krampus gleichermaßen wie über Fallons ausgefallene Coverversionen bekannter Pop-Lieder.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sendung in Deutschland ausgestrahlt wurde: Im vergangenen Jahr war die "Tonight Show" bereits für einige Monate auf dem interaktiven Jugend-Sender Joiz gelaufen. Wie es bei "DWDL" weiter heißt, kommt der neue Sendeplatz auf EinsFestival nun durch einen Vertrag zwischen WDR und NBC zustande.

spot on news

— ANZEIGE —