Jim Parsons: Der Top-Verdiener im TV

Jim Parsons: Der Top-Verdiener im TV
Jim Parsons © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Wie im Jahr zuvor

Jim Parsons (43) bleibt der bestbezahlte Schauspieler im Fernsehen.

Schon im vergangenen Jahr stand der Darsteller ('The Big Bang Theory') an der Spitze der 'Forbes'-Liste, auch von Juni 2015 bis Juni 2016 war er erneut derjenige, der im TV das meiste Geld machte. 22,9 Millionen Euro landeten bei ihm auf dem Konto, damit ließ er sämtliche TV-Kollegen hinter sich - wenn auch nicht allzu weit. Auf Platz 2 bis 4 landeten nämlich seine 'Big Bang Theory'-Co-Stars Johnny Galecki (41) mit 21,5 Millionen Euro, Simon Helberg (35) mit 20,1 Millionen Euro sowie Kunal Nayar (35) mit 19,7 Millionen Euro.

Die Top 5 rundet Mark Harmon (65, 'Navy CIS') mit einem Verdienst von 17,9 Millionen Euro ab. Die restlichen Plätze der Top 10 werden derweil von 'Modern Family'-Stars bestimmt. Ty Burrell (49), Jesse Tyler Ferguson (40) und Ed O'Neill (70) landeten alle unter den 10 Bestverdienern, Eric Stonestreet (45) schaffte es immerhin auf Platz 11.

Die Liste der bestverdienenden Schauspielerinnen veröffentlichte 'Forbes' bereits vergangene Woche. Da setzte sich mit Sofía Vergara (44) ein Star aus 'Modern Family' an die Spitze, während Kaley Cuoco (30) aus 'Big Bang Theory' den zweiten Rang einnahm. Dass Sofía Vergara mit Einnahmen von 38,3 Millionen Euro weit mehr Geld verdiente als Jim Parsons ist allerdings damit zu begründen, dass 'Forbes' für die Liste auch Gagen aus Werbeverträgen miteinbezieht.

Cover Media

— ANZEIGE —