Jim Carrey: Freundin nahm sich das Leben

Jim Carrey: Freundin nahm sich das Leben
Jim Carrey © Cover Media

Die Freundin von Jim Carrey (53) wurde tot aufgefunden.

- Anzeige -

Nach der Trennung

Cathriona White hat sich im Alter von 28 Jahren angeblich selbst das Leben genommen. Das berichtete das Internetportal 'TMZ'. Die Polizei von Los Angeles war demnach am Montagabend [28. September] von zwei Freunden der irischen Visagistin alarmiert worden und fand in ihrer Wohnung einen Abschiedsbrief, in dem sie die Trennung von dem Hollywoodstar ('Die Truman Show') am 24. September erwähnt haben soll. Eine Überdosis Drogen soll zu ihrem Tod geführt haben, die Polizisten hätten nämlich Tabletten gefunden.

Am 25. September, nur einen Tag nach der angeblichen Trennung von Carrey, schrieb die Cathriona White ihre letzte Twitter-Nachricht: "Melde mich von Twitter ab. Ich hoffe, dass ich für meine Liebsten ein Licht war."

2012 lernten sich Jim Carrey und Cathriona White kennen und lieben. Nach einigen Monaten zerbrach die Beziehung allerdings. Im Mai dieses Jahres kamen sie dann wieder zusammen.

Nach der ersten Trennung 2012 erklärte Jim Carrey in der Zeitung 'Independent': "Ich war mit einem irischen Mädchen zusammen, aber jetzt nicht mehr. Aber sie ist reizend."

Cover Media

— ANZEIGE —