Jessie J: Orangenhaut? Na und!

Jessie J: Orangenhaut? Na und!
Jessie J © Cover Media

Jessie J (28) hat gelernt, ihre Cellulite zu akzeptieren.

- Anzeige -

Zufrieden mit sich selbst

Die Sängerin ('Bang Bang') war in den vergangenen Wochen äußerst fleißig und trainierte hart im Fitnessstudio. Die Ergebnisse teilte sie nun auf Instagram. "Versuche wieder mein Bestes, um fitter zu werden", schrieb sie dazu. "Gewichtszunahme und Muskelbildung. Achte auf mich selbst."

Ein Bild, auf dem sie ihren Hintern in den Fokus rückte, kommentierte sie mit ehrlichen Worten. "Ich könnte ein tiefgründiges und bedeutungsvolles Zitat schreiben, um daraus weniger ein 'Bild meines Hinterns' zu machen, aber das ist nun mal das, was es ist. Kein tiefgründiges Zitat. Einfach nur ein Bild meines Hinterns", schrieb Jessie dazu. "Ich habe in letzter Zeit an meinem Körper gearbeitet. Um Gewicht zuzulegen und stärker, fitter und gesünder zu sein und mich gut zu fühlen! Ich akzeptiere meine Cellulite. ABER ich tue etwas dagegen anstatt nur darüber zu jammern!! Ein bisschen Selbstliebe und den Körper, in dem man steckt, zu feiern, ist POSITIV und notwendig!"

Negative Kommentare, die sie zu dem Foto erhalten könnte, ignoriert Jessie J derweil einfach: "Ich bin in dieser 'Schei* drauf, was andere denken'-Laune. Ich mag diese Laune. Und ich mag das Bild."

Cover Media

— ANZEIGE —