Jessie J ist wieder Single

Jessie J ist wieder Single
Jessie J © Cover Media

Jessie J (27) hat sich offensichtlich getrennt.

- Anzeige -

Alles aus mit Luke

Die Sängerin ('Bang Bang') bandelte vor über einem Jahr mit dem Musiker Luke James (31, 'I Want You') an. Jetzt soll alles aus sein: Angeblich war er nicht wirklich verliebt in sie, weshalb Jessie einen Schlussstrich zog.

"Jessie hat sich total in Luke verliebt, aber im Sommer begann sie zu zweifeln", verriet ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. So sei der Britin zu Ohren gekommen, dass Luke sie nicht wirklich liebe und nur mit ihr zusammen war, um als Musiker weiterzukommen.

Ein weiterer Hinweis, der auf eine Trennung hindeutet: Seit dieser Woche folgt Luke seiner wahrscheinlich Ex nicht mehr auf Twitter. Jessie zählt zwar noch zu seinen Followern - aber wie lange wohl noch?

Vielleicht war sich der Popstar aber auch selbst seiner Gefühle nicht so sicher. In Interviews zu ihrem Liebsten widersprach sich die Künstlerin nämlich gerne einmal.

Zunächst schien sie schwer verliebt, weshalb sie ihre Beziehung zu Luke auch öffentlich machte: "Ich denke, wir Frauen sind uns da einig, man erlebt während des Erwachsenwerdens so viele verschiedene Arten von Liebe", erklärte sie in der Talkshow 'The Real'. "Ich habe das Gefühl, zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben, eine erwachsene Frau zu sein. Und ich bin berühmt, ich muss damit umgehen. Also war mir danach, es öffentlich zu machen. Ich liebe ihn, also warum sollte ich versuchen, das zu verstecken oder ein Geheimnis daraus zu machen?"

Später schien sie diese Meinung allerdings zu ändern und fragte sich Anfang des Jahres in einem Interview mit der britischen 'Glamour': "Bin ich momentan verliebt? Ich arbeite daran, verliebt zu sein. Das ist die Wahrheit. Ich möchte nicht gemein klingen. Aber ich bin nicht verliebt... noch nicht. Ich lerne, wie ich mich verlieben kann."

Vielleicht ein Zeichen für erste Risse in der Beziehung von Luke James und Jessie J?

Cover Media

— ANZEIGE —