Jessie J: Blutiges Konzert-Drama

Nach einem Auftritt der britischen Sängerin Jessie J kam es in dem Londoner Club 'Pulse' zu einer lebensgefährlichen Auseinandersetzung. Wie ein Sprecher von Scotland Yard bekannt gab, wurde ein Mann mit einer zerbrochenen Glasflasche angegriffen und am Hals verletzt. Sein Zustand sei kritisch.

- Anzeige -

"Das ist so traurig, ich hoffe, dass er wieder in Ordnung kommt", wandte sich die Sängerin via Twitter an die Angehörigen des Opfers.

— ANZEIGE —