Jessica Simpsons Diätgeheimnis

Mit jeder Menge gesunder Kost hat Sängerin Jessica Simpson satte 25 Kilo verloren. Nach der Geburt von Töchterchen Maxwell rückte Simpson den überflüssigen Pfunden mit ge-grillten Shrimps, Satay-Spießen, Eiweiß-Omeletts und Nudeln zu Leibe.

Laut 'TMZ' trank sie zu Beginn der Diät im Juli an den ersten fünf Tagen drei Smoothies und aß zwei gesunde Snacks. Die Mühe hat sich gelohnt - Anfang des Monats begeisterte sie alle mit ihrer schlanken Figur.

— ANZEIGE —