Jessica Simpson will keine Kinder mehr

Jessica Simpson will keine Kinder mehr.
Jessica Simpson hat ihre Kinderplanung abgeschlossen. © Splash News

Jessica Simpson (35) wird keine Kinder mehr in die Welt setzen.

- Anzeige -

Keine Chance!

Die Sängerin ('These Boots Are Made for Walking'), die derzeit an ihrem Comeback arbeitet, erzieht gemeinsam mit ihrem Mann Eric Johnson (35) die dreijährige Tochter Maxwell und Sohnemann Ace (2). Ob sie bereit wäre für ein drittes Kind? Auf diese Frage konnte Jessica gegenüber 'ET' nur Lachen:

"Keine Kinder mehr! Das würde mir zu große Angst machen."

Die nächste Station in Sachen Familienzuwachs ist für die Künstlerin also der Titel Großmutter. Glück für Jessica: Maxwell ist jetzt schon total vernarrt in Babys und wird sie sicherlich eines Tages zur Oma machen. "Maxwell ist wie besessen [von Babys]", lachte die stolze Mama. "Sie hat Puppen und will jetzt schon Mutter sein. Sie kümmert sich gern um andere."

Nachdem die Babyfrage jetzt also geklärt ist, kann sich Jessica Simpson voll und ganz auf die Karriere konzentrieren. Erst am Mittwoch [9. September] gab sie bekannt, nach diversen Ausflügen in die Moderations- und Filmwelt wieder zu ihren musikalischen Wurzeln zurückkehren zu wollen. Zu Gast in der 'Today Show' enthüllte sie: "Das Singen war schon immer meine größte Leidenschaft, so habe ich damals schließlich begonnen. Ich liebe es, meine Stimme zu benutzten." Derzeit richtet sie sich ein kleines Tonstudio im Haus ein. "Dann werde ich mich im Untergeschoss einschließen und anfangen, meine neue Single zu produzieren", versprach Jessica Simpson ihren ohne Frage vorfreudigen Fans.

Cover Media

— ANZEIGE —