Jessica Simpson: Glückliche Ehefrau

Jessica Simpson
Jessica Simpson © Cover Media

Jessica Simpson (34) freut sich, dass ihr Ehemann bei ihrer Familie so beliebt ist.

- Anzeige -

Endlich verheiratet!

Die Popsängerin ('These Boots Are Made for Walkin’') heiratete vor Kurzem den Ex-Footballer Eric Johnson (34), mit dem sie zuvor mehr als dreieinhalb Jahre verlobt war und mit dem sie bereits zwei Kinder hat: Töchterchen Maxwell (2) und Söhnchen Ace (1). Wie sie jetzt gegenüber dem britischen Magazin 'OK!' verriet, macht es sie besonders glücklich, dass sich ihr frischgebackener Ehemann so gut mit ihrer Familie versteht. "Meine Familie liebt Eric, so wie jeder, der ihn trifft", schwärmte die schöne Blondine gegenüber der Zeitschrift. "Er ist in den vergangenen Jahren meinen Eltern und meiner Schwester wirklich nahe gekommen. Sie sind begeistert, dass er jetzt offiziell Teil der Familie ist."

Das Paar heiratete am 5. Juli im Kreise seiner engsten Freunde und seiner Familien auf einer Ranch in Santa Barbara. Jetzt enthüllte Jessica Simpson, was genau die Gäste dort erwartete. "Musik war mir sehr wichtig, als ich das Wochenende plante, weil ich wirklich glaube, dass sie entscheidet, ob ein Event toll wird oder nicht, egal wie wunderbar die Dekoration oder das Essen sind", erklärte sie der Publikation. "Wir führten unsere Gäste an diesem Wochenende durch verschiedene Musikgenres und ich glaube, dass es die perfekte Atmosphäre für das Event geschaffen hat."

Die strahlende Braut traute sich in einem wunderschönen Kleid von Carolina Herrera. Ihre Schwester Ashlee (29, 'Pieces of Me') agierte als ihre Trauzeugin. Doch nicht nur ihre Hochzeit war perfekt, auch ihr neues Leben als Ehefrau genießt Jessica Simpson in vollen Zügen. "Das Leben mit Eric ist unglaublich. Er macht jeden Tag für mich bedeutungsvoll. Wir freuen uns darauf, gemeinsam unsere wunderbaren Kinder großzuziehen und weiterhin in unserer Liebe zu wachsen."

Cover Media

— ANZEIGE —