Jessica Schwarz: "Ich bin ein großer Träumer"

Jessica Schwarz
Jessica Schwarz © Cover Media

Jessica Schwarz (37) plädiert dafür, seine Träume nicht zu vergessen.

- Anzeige -

Fantasie ist wichtig

Die Schauspielerin ('Heiter bis wolkig') eröffnete vor sechs Jahren zusammen mit ihrer Schwester Sandra ein Hotel in ihrer Heimat Michelstadt. Das schicke Designhotel trägt den Namen 'Träumerei' - und das nicht aus Zufall: Jedes Zimmer ist mit einem Buch ausgestattet, in das die Gäste ihre persönlichen Träume hineinschreiben sollen. "Ich bin ein großer Träumer, zumindest einer, der sich die Träume behält", erklärte Jessica die Namenswahl des Hotels auf 'hr-online.de'.

Das Multitalent startete seine Karriere schon im Alter von 16 Jahren, als es einen Fotowettbewerb der Jugendzeitschrift 'Bravogirl' gewann. Daraufhin arbeitete Schwarz zunächst als Model, dann führte sie bei Viva als Moderatorin durchs Programm und in den vergangenen Jahren ist sie regelmäßig im Fernsehen und auf der Kinoleinwand zu sehen. Die preisgekrönte Schauspielerin lebt mittlerweile mit ihrem Partner in Wien, doch legt sie größten Wert auf ihre hessischen Wurzeln. Auch wenn sie sich nicht mehr vorstellen könnte in ihrem alten Heimatort im Odenwald zu leben, gebe es nichts besseres zum Auftanken: "Das ist, wo ich herkomme. Das ist das, wo ich mich, wie gesagt, auskenne und auch wohl fühle. Und gar nicht so sehr etwas sein muss, was man sein möchte, sondern man ist es einfach", schwärmte sie.

Um Kraft zu schöpfen und auszuspannen fährt die Hessin aber nicht nur in die Heimat: Weit entfernte Reiseziele haben es der Schauspielerin genauso angetan. "Ich verreise gerne, aber wenn, dann lieber weiter weg. In meinem letzten Urlaub war ich 'nur' auf Sizilien. Es war zwar schön, mal wieder innerhalb Europas zu verreisen, aber mein nächstes Urlaubsziel sollte definitiv weiter weg liegen", verriet sie in einem früheren Interview mit dem Magazin 'Glamour'. Und was erfreut Jessica Schwarz abseits ihrer Reisen im Alltag? "Kleine Dinge. Andere Menschen zu verwöhnen, nette Menschen kennenzulernen, die einem schöne Geschichten erzählen. Zeit zu haben macht mich glücklich … Wenn ich meine Zeit dann noch mit Menschen verbringen kann, die ich liebe, ist alles perfekt."

Cover Media

— ANZEIGE —