Jessica Chastain: "Ich date keine Schauspieler"

Jessica Chastain
Jessica Chastain © Cover Media

Jessica Chastain (37) meidet es, sich mit anderen Schauspielern einzulassen.

- Anzeige -

Das ist tabu!

Die Leinwand-Schönheit ('Zero Dark Thirty') ist seit 2012 mit dem italienischen Unternehmer Gian Luca Passi de Preposulo liiert - und dass sie sich ihren Liebsten außerhalb der Schauspielwelt suchte, hat auch einen Grund.

Im Interview mit dem US-Magazin 'InStyle' erklärte der Rotschopf: "Beim Schauspiel geht es darum, sich einer anderen Person gegenüber zu öffnen. Und wenn man einen Schauspieler datet, dann ist das einfach zu verwirrend, schließlich weiß man gar nicht, ob es wirklich echt ist."

Über ihr Privatleben spricht Jessica übrigens nur äußerst selten, da sie für ihre Arbeit und nicht für ihre Liebeleien bekannt sein möchte. "Als ich anfing, stellte ich sicher, dass man mich für meine Arbeit kennt - nicht dafür, wen ich date", betonte die Darstellerin.

Große Aufmerksamkeit bekam die Amerikanerin 2011, als sie neben Brad Pitt (50, 'World War Z') in dem Drama 'Tree of Life' auftrat. Schon bevor der Film in die Kinos kam, wusste Jessica Chastain, dass sie vor ihrem Durchbruch stehen könnte. "Von dem Moment an, in dem Brad zu dem Film stieß, wusste ich, dass das meine Karriere verändern würde", erinnerte sie sich. "Dann hatte ich allerdings Angst, dass man mich feuern könnte. Erst in der zweiten Dreh-Woche fing ich an, mich zu entspannen."

Cover Media

— ANZEIGE —